Barrierefreiheit durch Sprache

Die Pflicht zur Barrierefreiheit ist in vielen Rechtsgebieten geregelt. Öffentliche oder staatliche Einrichtungen sind verpflichtet, den Zugriff auf Informationen zu gewährleisten. Neben technischen Aspekten gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die Barrierefreiheit durch Sprache zu erreichen.

Bürgernahe Sprache

Bürgernahe Sprache ist der Versuch von Kommunen und Behörden, ihre Kommunikation gut verständlich zu gestalten. Doch wie ist die bürgernahe Sprache zwischen der Einfachen und Leichten Sprache einzuordnen?